Sippenregeln

Hier könnt Ihr euch bewerben!
Benutzeravatar
Thrifkori
Scharmützler
Beiträge: 70
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 13:24

Sippenregeln

Beitragvon Thrifkori » Mi 1. Jul 2015, 16:44

Sippenregeln Eru Echors:

§1 Sippenleitung:

1. Die Sippenleitung besteht aus dem Anführer und den Offizieren.
2. Innerhalb der Sippenleitung gibt es verschiedene Aufgabenbereiche:
Raidleitung (PvE): Langhaloth, Thrifkori, Gildintar
Raidleitung (PvP): Evolusha, Langhaloth
Homepage: Thrifkori
Schatzmeister: Farcho
TS: Thrifkori
Personalmanagement: bislang unbesetzt

3. Die Sippenleitung bildet den Sippenrat, der Sippenrat ist das entscheidende Gremium der Sippenleitung.
4. Die Ratsmitglieder sind alle gleichgestellt und haben einfaches Stimmrecht.
5. Ratsmitglieder sind: Langhaloth, Gildintar, Farcho, Evolusha und Thrifkori.
6. Mindestens alle zwei Wochen tritt der Rat zusammen und entscheidet über anfallende Themen.
7. Neben den Offizieren gibt es eine Stabstelle mit beratender Funktion.
Diese Stelle soll bei Beratungen helfen und hat in Pattsituationen ein Stimmrecht.
8. Derzeit hat Wiedo diese Position inne.
9. Bei einer Abstimmung sind Enthaltungen möglich. Diese zählen als nicht abgegebene Stimme.
10. Jeder Offizier hat einen Char der diesen Rang bekommt.
Das sind Farcho, Langhaloth, Gildintar, Evolusha und Wotserk.

§2 Ettenregeln

§3 Raidregeln


§4 Aktivität

1. Jedes Mitglied sollte mindestens einmal in der Woche im Spiel aktiv sein.
2. Zudem sollte jedes Mitglied sowohl im Chat, als auch im TS aktiv / erreichbar sein.
3. Bei einer Abwesenheit länger als zwei Wochen ist eine Abmeldung im Forum erforderlich.

§5 Raidchars

1. Jedes Mitglied hat höchstens 2 Raidchars, die vorrangig ausgerüstet / gespielt werden.
2. Einer dieser Charaktere ist der Main und der Andere ist der Twink.
3. Der Main ist die Klasse, die hauptsächlich gespielt wird und der Twink die Klasse, auf die man ausweichen kann.
4. Beide Klassen sind raidfähig auszurüsten und es muss sich die nötige Klassenbeherrschung angeeignet werden.
5. Jeder Member darf unter Beachtung oberer Punkte weitere Charaktere haben.
6. Die angegebenen Raidchars dürfen nur nach Absprache mit der Sippenleitung geändert werden.

§6 Raidplaner/Forum Pflicht:
1. Damit die Raidleitung etwaige Raids besser koordinieren kann wird ein Raidplaner verwendet.
2. Jedes Mitglied ist verpflichtet sich dort anzumelden und sich einmal in der Woche über neue Events, zu informieren.
3. Ebenso ist man verpflichtet sich einmal in der Woche im Forum über relevante Themen, zu informieren.

§7 TeamSpeak Pflicht:
1. Um miteinander kommunizieren zu können, wird das Programm Teamspeak verwendet.
2. Um das Programm nutzen zu können, benötigt man Kopfhörer / Lautsprecher und bestenfalls ein Mikrofon.
3. Für Besprechungen, Raids und gemeinsame Unternehmungen herrscht TS-Pflicht.
D.h. jedes Mitglied ist verpflichtet, das TS als Kommunikationsmedium zu benutzen.


§8 Bewerbung und Probezeit:


Wer Interesse hat bei uns einzusteigen muss folgende Dinge beachten:

1. Eru Echor ist eine Raidsippe. Daher stehen Aktivität und Motivation im Vordergrund.
2. Jeder Bewerber stimmt den Sippenregeln zu und bringt sich aktiv in die Sippe ein.
3. Grundvoraussetzungen um Mitglied Eru Echors zu werden sind:
- Motivation
- Geduld
- Klassenverständnis
- Reaktionsvermögen / Movement
- Höflichkeit / Hilfsbereitschaft
- Wipebereitschaft
4. Jeder Bewerber sollte mindestens 18 Jahre alt sein und zumindest mit einem Charakter das maximale Level erreicht haben oder einen Endcontent auf Level mitgemacht haben. (Ausnahmen davon sind möglich, können aber zu einer Probezeitverlängerung führen)

5. Wer sich bei uns bewerben möchte, kann sich Ingame an eine der folgenden Personen wenden.
- Evolusha
- Langhaloth
- Gildintar
- Farcho
- Thrifkori

Alternativ besteht noch die Möglichkeit sich im Lotroforum oder in unserem Forum zu bewerben. (Eru Echor heißt "der eine Ring")

6. Eine Bewerbung sollte folgende Punkte enthalten:
- Warum willst du zu uns.
- Wie lange spielst du schon / auf welchen Servern / und bei welchen Sippen.
- Was erwartest du dir von der Mitgliedschaft bei Eru Echor.
- Die Bewerbung sollte außerdem über einen Zweizeiler hinausgehen und grammatikalisch und formal korrekt formuliert sein.

7. Eine eingegangene Bewerbung wird von der Sippenleitung besprochen, sollte die Bewerbung ansprechend sein, wird ein Gespräch im TS vereinbart.
8. Nach dem Gespräch im TS wird von der Sippenleitung über den weiteren Verbleib gesprochen.
9. Sollte für eine Aufnahme in die Sippe gestimmt werden, gibt es eine einmonatige Probezeit zu absolvieren.
10. Nach dem Absolvieren der Probezeit entscheidet die Sippenleitung erneut und stimmt über eine Aufnahme als Member ab.
10.1 Sollte es Gründe geben, die eine Beurteilung des Anwärters unmöglich machen, kann die Probezeit um bis zu zwei Monate verlängert werden.

§9 Sippenhaus / Lagerraum
1. Der Zugriff auf die Sippentruhen ist der Sippenleitung vorbehalten.
2. Sollte ein Mitglied etwas aus der Sippentruhe benötigen, so muss es sich an die Sippenleitung wenden, insbesondere an den Schatzmeister.
3. Der Schatzmeister kontrolliert die Bestände in der Sippentruhe und informiert über etwaige Knappheit / Überfluss.

§10 Handwerk
1. Jeder Member sollte mind. ein Handwerk auf die maximale Stufe bringen (auch die Gildenränge).
2. Jeder, der ein Handwerk auf der höchsten Stufe erreicht hat, sollte das dem Schatzmeister melden, damit dieser bestimmte Aufgaben verteilen kann.
3. Die ggf. anfallende Handwerksarbeit sollte auf mehrere Leute verteilt werden, ebenso wie alle bei der Ressourcenbeschaffung mitmachen müssen.
4. Materialanfragen bitte an den Schatzmeister stellen, damit dieser alles koordinieren kann.

§11 Klassenexperten
1. Für jede Klasse gibt es verschiedene Klassenexperten.
2. An diese Klassenexperten kann man sich wenden, wenn man klassenspezifische Fragen hat.
3. Die Klassenexperten zeichnen sich durch besonders gute Kenntnisse und Erfahrung mit einer bestimmten Klasse aus.
4. Klassenexperten für folgende Klassen sind:
- Barde: Leonello, Sikanda
- Hauptmann: Hanndrod
- Kundiger: Linorelle, Estelrandir
- Jäger: Arowynn, Turgos
- Schurke: bislang unbesetzt
- Wächter: Gildintar
- Waffenmeister: Thrifkori, Langhaloth
- Runenbewahrer: Evolusha, Vidarorin
- Hüter: Wiedo, Aniguard
- Beorninger: bislang unbesetzt

§12 höflicher Auftritt und gutes Benehmen
1. Wie auch andernorts gibt bei uns der Ton die Musik an.
Daher erwarten wir von unseren Mitgliedern ein höfliches Auftreten und einen guten Umgangston im TS, wie auch im Chat.
2. Arrogante oder unberechtigt herablassende Kommentare sind auch Anderen gegenüber zu unterlassen.

§13 Bugusing und Exploiten

1. Alle Arten von Bugusing / Exploits, die einen direkten Nachteil für andere Spieler zur Folge haben, sind verboten.
2. Ein direkter Nachteil betrifft andere Spieler direkt. Z.b. Besiegen von Spielern unter Zuhilfenahme des Scharmützellagerbugs.
3. Das Erreichen von Zielen unter Verwendung zweckentfremdeter Mittel ist kritisch zu betrachten und daraus resultierende Erfolge sind nichtig.

§14 Sanktionen
1. Bei Zuwiderhandlungen steht es der Sippenleitung frei über Maßnahmen, zu entscheiden.
2. Dabei gilt es die Schwere der Verfehlung zu beachten, um eine angemessene Lösung zu finden.
3. Vor dem Abstimmen über die, zu treffenden Maßnahmen, sollte der Angeklagte angehört werden.
4. Einer Sanktion kann schriftlich unter Angabe von Gründen widersprochen werden.
5. Damit der Widerspruch wirksam wird, braucht es eine 2/3 Mehrheit der Sippenleitung.
6. Sollte eine Anklage / Beschwerde gegen eine Person der Sippenleitung erhoben werden, so ist diese von der Abstimmung ausgenommen.

§15 Bewerbung zum Offizier

1. Jeder Member kann sich als Offizier bewerben.
2. Die Bewerbung muss schriftlich erfolgen und aus der Bewerbung müssen die Beweggründe hervorgehen.
3. Über die Bewerbung stimmt die Sippenleitung ab.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast